Die KRASEMANN Immobilien Gruppe hat in zwei Asset Deals drei Mehrfamilienhäuser in Braunschweigs Innenstadtlage für einen börsennotierten institutionellen Investor angekauft. Bei den Verkäufern handelt es sich um mehrere Privatpersonen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hannover, 18.10.2021

KRASEMANN Immobilien kauft drei Wohnportfolios in Braunschweigs Toplage für institutionellen Investor an

Die KRASEMANN Immobilien Gruppe hat in zwei Asset Deals drei Mehrfamilienhäuser in Braunschweigs Innenstadtlage für einen börsennotierten institutionellen Investor angekauft. Bei den Verkäufern handelt es sich um mehrere Privatpersonen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.  

KRASEMANN hat als Ankaufsberater neben der Akquise der drei geeigneten Objekte die Due Diligence durchgeführt sowie den gesamten Transaktionsprozess begleitet.

Zwei der vermittelten Immobilien liegen auf einem Grundstück unmittelbar im Zentrum der Altstadt. Die in den 1960er-Jahren erbauten Wohn- und Geschäftshäuser sind über einen gemeinsamen Innenhof miteinander verbunden, in dem zehn Garagen- sowie drei Außenstellplätze für Pkw ihren Platz finden. Auf einer Gesamtmietfläche von rund 1.749 Quadratmetern befinden sich 26 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von rund 1.634 Quadratmetern, die allesamt mit Fernwärme beheizt werden. Zum Objekt gehören zudem zwei Gewerbeflächen von insgesamt rund 115 Quadratmetern.

Unweit entfernt, ebenfalls in Braunschweig Mitte, liegt das dritte Objekt der Transaktion. In dem 1994 erbauten Wohn- und Geschäftshaus befinden sich insgesamt neun Wohneinheiten auf einer Gesamtmietfläche von rund 722,5 Quadratmetern. 16 Pkw-Stellplätze komplettieren das Objekt.  

 

„Wir freuen uns sehr, unserem Mandanten drei derart attraktive Objekte im Herzen Braunschweigs anbieten zu können. Um auch in Zukunft weiterhin ansprechende Empfehlungen zu leisten, sind wir stets aufgeschlossen für neue Objekte und Transaktionsmöglichkeiten, die unser vielfältiges Portfolio und das unserer Mandanten bereichern. Vor allem geeignete Wohn- und Geschäftshäuser in Niedersachsen, vorzugsweise in der Wirtschaftsregion Hannover-Braunschweig-Wolfsburg, sowie in Schleswig-Holstein und in Bremen sind für den eigenen Bestand, die Revitalisierung oder für unsere Kunden besonders attraktiv“, sagt Geschäftsführer Nick-André Krasemann von der KRASEMANN Immobilien Asset Management GmbH.

 

Durch den stetigen Aufbau neuer Objekte verwaltet die KRASEMANN Immobilien Gruppe derzeit ein Portfolio von rund 6500 Wohn- und Gewerbeeinheiten in ganz Norddeutschland.

Pressekontakt:


dunja moennich-marketing-krasemann-immobilien-hannover.jpg

Dunja Mönnich
T +49 511 28397-96
E dunja.moennich@krasemann.de

KRASEMANN Immobilien Holding GmbH
Marienstraße 47
30171 Hannover

Schreiben Sie mir

Hinweis zur Büroschließung für Kunden, Mieter und Mietinteressenten.

Weitere Informationen und alle Details finden Sie hier.